Der Hydro-therapeutischen Bereich ist ein grundlegender Bestandteil eines balneologischen Zentrums. Der Bereich „Hydrotherapie“ nutzt die Heilkraft von Mineralwasser, um auf verschiedene Krankheitszustände zu wirken oder Rehabilitation.
Bei der modernen Hydrotherapie handelt es sich um ein komplexes Geflecht aus Einzel- und Gruppenwasserbehandlungen, das den Reichtum und die Kraft des Mineralwassers in all seinen Formen nutzt.
Hydrotherapie-Behandlungen für innere Anwendung von Mineralwasser durch Trinken, Gurgeln, Spülungen usw. Irrigationsbehandlungen, Hydrocolon-Therapien, Darmspülungen.

Hydrotherapie-Behandlungen für äußere Anwendung von Mineralwasser durch Behandlung des Körpers in speziellen Bädern, Duschen und therapeutischen Becken.
Sie können spezialisierte Behandlungsbäder, Wannen mit verschiedenen Gasen für Heilzwecke – Karbonate, Schwefelwasserstoff, Perlenbäder, Haifa-Bäder, Tangentor-Bäder, Aeromassage-Bäder, therapeutische und physiotherapeutische Bäder, Duschräume mit verschiedenen Heilfunktionen, Charcot Dusche, Vichy-Dusche und andere.

VISUALISIERUNG

REALISIERUNG